Gemeinsam für alle Kinder: Mitglied werden im Kinderschutzbund !

Beitrittserklärung hier

Neues in Kürze

Leider nicht nur gute Nachrichten zum Weltkindertag 2018:

Das Bildungs- und Teihabepaket ist gescheitert und wird bundesweit von weniger als 15 % der berechtigten Kinder im Alter von 6 - 15 Jahren in Anspruch genommen, im Kreis Gütersloh sind es sogar nur 5,7 %. Dazu die ausführliche und aktuelle Expertise der Paritätischen Forschungsstelle vom 18. September 2018.

Hier gibt es die schönsten Bilder vom Weltkindertag 2018!

----------------------------

60 Jahre Kinderschutzbund Gütersloh: Bettina Flohr, Brigitte Ahrens und Burkhard Martin im GT-Info-Stadtgespräch, hier geht es zum Artikel.

-----------------------------

Zu den vielfältigen Aktivitäten und Angeboten des DKSB Gütersloh hier der Jahresbericht 2017

_______________________________

Besuchen Sie uns auch bei facebook.

_______________________________

Hier die neue KSA (Heft 4, 2018) (Kinderschutz aktuell) des Bundesverbandes.

 

 


Trennungs- und Scheidungskindergruppe

Für alle Betroffenen ist Trennung- und Scheidung eine leidvolle Erfahrung und es kostet alle viel Kraft, für sich und in der Familie einen neuen Stand zu finden. Für Kinder kann es hilfreich sein, nach einer Trennung der Eltern ihre Erlebnisse und Gefühle zusammen mit anderen Kindern aufzuarbeiten.

Unsere Gruppe für Kinder im Alter von 7-12 Jahren bietet in kindgerechter Art und Weise einen Raum für die Kinder an, in dem sie Hilfe, Anregung und Unterstützung zum Reden und Verarbeiten bekommen.

Die Gruppe wird von zwei Fachkräften unserer Beratungsstelle geleitet. Inhaltlich geht es unter anderem darum zu lernen, scheidungsbezogene Gefühle wahrnehmen und ausdrücken zu können. Die positive Selbstwahrnehmung der Kinder soll gestärkt und neue Problemlösestrategien vermittelt werden.

Die insgesamt 12 Treffen für die Kinder finden nachmittags statt. Begleitend werden 2 bis 3 Elternabende angeboten.