Gemeinsam für alle Kinder: Mitglied werden im Kinderschutzbund !

Beitrittserklärung hier

Neues in Kürze

Leider nicht nur gute Nachrichten zum Weltkindertag 2018:

Das Bildungs- und Teihabepaket ist gescheitert und wird bundesweit von weniger als 15 % der berechtigten Kinder im Alter von 6 - 15 Jahren in Anspruch genommen, im Kreis Gütersloh sind es sogar nur 5,7 %. Dazu die ausführliche und aktuelle Expertise der Paritätischen Forschungsstelle vom 18. September 2018.

Hier gibt es die schönsten Bilder vom Weltkindertag 2018!

----------------------------

60 Jahre Kinderschutzbund Gütersloh: Bettina Flohr, Brigitte Ahrens und Burkhard Martin im GT-Info-Stadtgespräch, hier geht es zum Artikel.

-----------------------------

Zu den vielfältigen Aktivitäten und Angeboten des DKSB Gütersloh hier der Jahresbericht 2017

_______________________________

Besuchen Sie uns auch bei facebook.

_______________________________

Hier die neue KSA (Heft 4, 2018) (Kinderschutz aktuell) des Bundesverbandes.

 

 


Angebote & Projekte

- Familiencafé "Kinderleicht"

• Sie haben gerade ein Kind bekommen und wollen sich mit anderen Eltern in gemütlicher
Atmosphäre austauschen?
• Sie wünschen sich fachkundige Unterstützung?
• Sie müssen sich besonderen Herausforderungen mit Ihrem Kind stellen?

Dann sind Sie bei uns im Familiencafé genau richtig! Wir bieten einen kulturell offenen und integrativen Ort, an dem Jede/r willkommen ist.

- Beratung

In der Beratung unterstützen wir Familien dabei, ihre Möglichkeiten im Umgang mit Schwierigkeiten und Problemen zu erweitern. Schwerpunkte sind u.a. Erziehungsberatung sowie auch Trennungs- und Scheidungsberatung.

- Begleiteter Umgang

Der "Begleitete Umgang" bietet die Möglichkeit, unter der Begleitung von Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle den Kontakt zwischen Kindern und ihren besuchsberechtigten Elternteilen aufzubauen oder zu stabilisieren.

- "Hand in Hand"-Familienpatenschaften

FamilienpatInnen gehen für einige Stunden pro Woche in Familien, in denen Kinder von 0 bis 3 Jahren leben, um dort als Partner für Kinder und Eltern in belasteten Zeiten da zu sein.

- Sportpatenschaften

für Kinder aus von Armut betroffenen Familien im Alter von 6 bis 14 Jahren, die Lust auf Sport haben.

- „faba-Naturprojekt“

Familien in Balance - Naturprojekt für Kinder
zur Unterstützung von Kindern aus Familien mit Sucht-/ psychischer Erkrankung.

- Secondhandladen "Jacke wie Hose"

zum günstigen Einkauf hochwertiger gebrauchter Kleidung.

- Trennungs- und Scheidungskindergruppe

für von Trennung und Scheidung betroffene Kinder im Alter von 7-12 Jahren, die dort Hilfe, Anregung und Unterstützung zum Reden und Verarbeiten bekommen.

- Power Girls

unsere Gruppe für aktive Mädchen im Alter von 7-14 Jahren.

 - Der Fliegende Teppich

Das Musik- und Kunstprojekt für Kinder aus von Armut betroffenen Familien ruht zur Zeit und kann hoffentlich bald reaktiviert werden.

Weitere Informationen nebenstehend unter den jeweiligen Links