Gemeinsam für alle Kinder: Mitglied werden im Kinderschutzbund !

Beitrittserklärung hier

Neues in Kürze

Der neue Jahresbericht 2019 ist da!

----------------------------

! Das Familiencafé bleibt im Rahmen der allgemeinen Vorsorgemaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus weiterhin geschlossen zumindest bis Ende Mai 2020. Ebenso fallen die Treffen der "Power-Girls" weiterhin aus.

Der Second-Hand-Laden "Jacke wie Hose" ist am Dienstag und Mittwoch wieder geöffnet, näheres hier.

----------------------------

----------------------------

Hier gibt es die schönsten Bilder vom Weltkindertag 2019!

----------------------------

60 Jahre Kinderschutzbund Gütersloh: Bettina Flohr, Brigitte Ahrens und Burkhard Martin im GT-Info-Stadtgespräch, hier geht es zum Artikel. 

_______________________________

Besuchen Sie uns auch bei facebook.

_______________________________

Hier die neue KSA (Heft 2, 2020) (Kinderschutz aktuell) des Bundesverbandes.

 

 


Trennungs- und Scheidungskindergruppe

Für alle Betroffenen ist Trennung- und Scheidung eine leidvolle Erfahrung und es kostet alle viel Kraft, für sich und in der Familie einen neuen Stand zu finden. Für Kinder kann es hilfreich sein, nach einer Trennung der Eltern ihre Erlebnisse und Gefühle zusammen mit anderen Kindern aufzuarbeiten.

Unsere Gruppe für Kinder im Alter von 7-12 Jahren bietet in kindgerechter Art und Weise einen Raum für die Kinder an, in dem sie Hilfe, Anregung und Unterstützung zum Reden und Verarbeiten bekommen.

Die Gruppe wird von zwei Fachkräften unserer Beratungsstelle geleitet. Inhaltlich geht es unter anderem darum zu lernen, scheidungsbezogene Gefühle wahrnehmen und ausdrücken zu können. Die positive Selbstwahrnehmung der Kinder soll gestärkt und neue Problemlösestrategien vermittelt werden.

Die insgesamt 12 Treffen für die Kinder finden nachmittags statt. Begleitend werden 2 bis 3 Elternabende angeboten.