Gemeinsam für alle Kinder: Mitglied werden im Kinderschutzbund !

Beitrittserklärung hier

Neues in Kürze

Leider nicht nur gute Nachrichten zum Weltkindertag 2018:

Das Bildungs- und Teihabepaket ist gescheitert und wird bundesweit von weniger als 15 % der berechtigten Kinder im Alter von 6 - 15 Jahren in Anspruch genommen, im Kreis Gütersloh sind es sogar nur 5,7 %. Dazu die ausführliche und aktuelle Expertise der Paritätischen Forschungsstelle vom 18. September 2018.

Hier gibt es die schönsten Bilder vom Weltkindertag 2018!

----------------------------

60 Jahre Kinderschutzbund Gütersloh: Bettina Flohr, Brigitte Ahrens und Burkhard Martin im GT-Info-Stadtgespräch, hier geht es zum Artikel.

-----------------------------

Zu den vielfältigen Aktivitäten und Angeboten des DKSB Gütersloh hier der Jahresbericht 2017

_______________________________

Besuchen Sie uns auch bei facebook.

_______________________________

Hier die neue KSA (Heft 4, 2018) (Kinderschutz aktuell) des Bundesverbandes.

 

 


faba-Naturprojekt

Familien in Balance - Naturprojekt für Kinder

zur Unterstützung von Kindern aus Familien mit Sucht-/ psychischer Erkrankung

Faba1.jpg

Die Gruppe bietet Platz für 8 Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren. Sie umfasst 12 Termine im Gartenjahr von März bis Oktober und findet freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr auf einer Obstwiese mit Naturgarten in Gütersloh/Isselhorst statt.

In engem Kontakt zu Jahreslauf und Umwelteinflüssen kann ihr Kind unter fachlicher Begleitung und Anleitung seine Fähigkeiten entdecken und seine Kreativität nutzen. Dadurch lernt es seine Gefühle besser zu verstehen, sein Selbstvertrauen zu stärken und sich mit Kindern in ähnlicher Situation auszutauschen.

Somit kehrt Ihr Kind gestärkt in den Alltag zurück und kann diesen auch langfristig besser bewältigen.

Die Begleitung Ihres Kindes durch das Projekt und die Fahrten zu den Gruppentreffen werden sichergestellt.

Hier geht es zum faba-flyer.

Besuchen Sie für weitere Informationen auch die faba-Homepage!

Team und Kontakt:

Renate Bethlehem - Krankenschwester, Familientherapeutin, Kreativgestalterin

Projektleitung

Rainer Bethlehem - Fachgesundheits- und Krankenpfleger für psychiatrische Pflege, Landschafts- und Gartentherapeut (IGLT), Natur- und Gartenexperte

Projektleitung

Bianca Lütkebohle - BA Kindheitspädagogin im Anerkennungsjahr

Koordination

Dirk Böhm- Sozialarbeiter, Gärtner

 

Für weitere Informationen und wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, melden Sie sich bitte bei

Ute Beranek, Kinderschutzbund Gütersloh,

05241/2109525 oder 05241/15151

info@kinderschutzbund-guetersloh.de

oder

Klaus Ramforth

Stadt Gütersloh

Fachbereich Jugend

05241/823551

klaus.ramforth@gt-net.de